__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"31522":{"name":"Accent Dark","parent":"56d48"},"56d48":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default","value":{"colors":{"31522":{"val":" rgb(13, 49, 65)","hsl_parent_dependency":{"h":146,"l":-0.81,"s":-0.9}},"56d48":{"val":"var(--tcb-skin-color-0)"}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"31522":{"val":"rgb(13, 49, 65)","hsl_parent_dependency":{"h":198,"s":0.66,"l":0.15,"a":1}},"56d48":{"val":"rgb(55, 179, 233)","hsl":{"h":198,"s":0.8,"l":0.56,"a":1}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__

Meditieren für einen

besseren Schlaf

Wie Meditation Ihnen helfen kann, besser zu schlafen 

Meditation: der Weg zu einem besseren, erholsameren Schlaf 

Meditation kann Ihnen helfen, besser zu schlafen. Als Entspannungstechnik kann sie Geist und Körper beruhigen und gleichzeitig den inneren Frieden fördern. Wenn sie vor dem Schlafengehen durchgeführt wird, kann die Meditation dazu beitragen, Schlaflosigkeit und Schlafstörungen zu verringern, indem sie die allgemeine Ruhefördert.

Wie kann Meditation beim Schlaf helfen?

Wenn Sie meditieren, treten eine Vielzahl physiologischer Veränderungen auf. Diese Veränderungen lösen den Schlaf aus, indem sie bestimmte Prozesse in Ihrem Körper beeinflussen. In einer Studie aus dem Jahr 2015, die in JAMA internal MedicineTrusted Source veröffentlicht wurde, analysierten Forscher zum Beispiel, wie Achtsamkeitsmeditation 49 Erwachsene mit mäßigen Schlafproblemen beeinflusst hat. Den Teilnehmern wurden nach dem Zufallsprinzip 6 Wochen Meditation oder Schlafhygieneaufklärung zugeteilt. Am Ende der Studie erlebte die Meditationsgruppe weniger Schlaflosigkeitssymptome und weniger Tagesmüdigkeit.

Den Forschern zufolge hilft Meditation wahrscheinlich auf verschiedene Weise. Schlafprobleme rühren oft von Stress und Sorgen her, aber Meditation verbessert Ihre Entspannungsreaktion. Sie verbessert auch die Kontrolle des autonomen Nervensystems, wodurch Sie weniger leicht geweckt werden.

Meditation kann ebenfalls helfen um:

  • Melatonin (das Schlafhormon) erhöhen
  • Serotonin (Vorläufer von Melatonin) erhöhen
  • Herzfrequenz reduzieren
  • den Blutdruck zu senken
  • Teile des Gehirns zu aktivieren, die den Schlaf kontrollieren
  • Ihr Körper erfährt ähnliche Veränderungen in den frühen Phasen des Schlafes. Infolgedessen kann Meditation den Schlaf fördern, indem sie diese Veränderungen einleitet.

Wie Sie anfangen können von Zuhause zu meditieren 

Meditation ist eine einfache Praxis, die überall und jederzeit durchgeführt werden kann. Sie benötigen keine speziellen Werkzeuge oder Geräte. Das Einzige, was Sie brauchen, sind ein paar Minuten.

Der Aufbau einer Meditationsroutine erfordert jedoch Übung. Wenn Sie sich Zeit für die Meditation nehmen, werden Sie eher in den Genuss ihrer Vorteile kommen. Hier sind die grundlegenden Schritte der Meditation:

  • Finden Sie einen ruhigen Ort
  • Setzen oder legen Sie sich hin, je nachdem, was Ihnen am angenehmsten ist. Das Hinlegen ist zur Schlafenszeit vorzuziehen
  • Schließen Sie Ihre Augen und atmen Sie langsam
  • Atmen Sie tief ein und aus
  • Konzentrieren Sie sich auf Ihre Atmung
  • Wenn Ihnen ein Gedanke kommt, lassen Sie ihn los und konzentrieren Sie sich wieder auf Ihre Atmung

Geduld ist der Schlüssel zum Erfolg 

Wenn Sie es mit Schlafmeditation versuchen, seien Sie geduldig mit sich selbst. Eine Meditationspraxis ist genau das - eine Praxis. Beginnen Sie mit einer Meditation von 3 bis 5 Minuten vor dem Schlafengehen. Im Laufe der Zeit erhöhen Sie die Zeit langsam auf 15 bis 20 Minuten. Es wird Zeit brauchen, bis Sie lernen, Ihren Geist zur Ruhe zu bringen.

Mehr Aktuelles

schlafstörungen: arten und symptome



Ich biete Ihnen eine kostenlose 20-minütige telefonische Beratung an

__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"f8570":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"f8570":{"val":"var(--tcb-skin-color-0)","hsl":{"h":275,"s":0.41,"l":0.01}}},"gradients":[]},"original":{"colors":{"f8570":{"val":"rgb(19, 114, 211)","hsl":{"h":210,"s":0.83,"l":0.45}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Buchen Sie Ihre Beratung